Wie nutze ich phase6 mit meiner Klasse? Die digitale Lerngruppe

In diesem Artikel und im verlinkten Video erfahren Sie, wie Sie phase6 mit Ihrer Klasse nutzen. Dafür gibt es bei phase6 die Möglichkeit, eine digitale Lerngruppe anzulegen, um den Lernprozess Ihrer Schülerinnen und Schüler zu steuern und zu begleiten. 

Wie nutze ich phase6 mit meiner Klasse? Die digitale Lerngruppe

Für eine optimale Video-Darstellung verwenden wir den Dienst Youtube. Beim Abspielen des Videos wird eine IP-Adresse an Youtube (in den USA) übermittelt.

Erstellung einer Lerngruppe 

Die Verwaltung einer digitalen Lerngruppe ist nur über die Web-App möglich. Über das Schulcenter in der Web-App können Sie in der oberen Leiste nach rechts scrollen und auf das Schüler:innen-Icon klicken. Auf der linken Seite erscheint eine neue Schaltfläche, die Sie als Nächstes anklicken: “Lerngruppe erstellen”. 

Es öffnet sich ein neuer Tab, in dem Sie einen Namen für Ihre Lerngruppe eingeben und die Vokabelsammlung passend zu dem Schulbuch auswählen, das Sie mit Ihrer Klasse nutzen. Jede digitale Lerngruppe ist bei phase6 immer mit der Vokabelsammlung des jeweiligen Schulbuchs verknüpft. Diese Vokabelsammlung wird automatisch für alle Schüler:innen in der Lerngruppe und für Sie für 7 Tage kostenlos und unverbindlich zum Test freigeschaltet. Die Testlaufzeit endet automatisch, es muss nichts gekündigt werden. 

Es wird außerdem für jede Lerngruppe ein leerer Lerninhalt erstellt, den Sie nach Belieben mit unterschiedlichen Lektionen und Kärtchen füllen können. Mit einem Klick auf den gleichnamigen Button erstellen Sie die Lerngruppe. 

Hinzufügen/Einladen von Schüler:innen

Auf der folgenden Seite wird erläutert, wie Sie Ihre Schüler:innen zur Lerngruppe hinzufügen. Das geht entweder manuell über die Eingabe von E-Mail-Adresse und Namen der einzelnen Schüler:innen; oder Sie ermöglichen durch das Teilen des Beitrittslinks ein selbstständiges Beitreten der Schüler:innen. Außerdem finden Sie auf dieser Seite jeweils ein Informationsschreiben für die Schüler:innen und eins für die Eltern, die Sie zur Vorab-Information teilen können. 

Die Funktionen der Lerngruppe

Wenn Sie in die Web-App zurückkehren, ist Ihre soeben erstellte Lerngruppe dort sichtbar. Sie können jetzt direkt loslegen und Vokabeln für Ihre Schüler:innen aktivieren. Diese Vokabeln sind für alle Schüler:innen aktiv, sobald sie der Lerngruppe beitreten. Diese Funktion wird auch nochmal in einem separaten Video erläutert. Sobald Ihre Schüler:innen gelernt haben, können Sie deren Aktivität über die Schaltfläche “Reports” einsehen. Über den Button “Vokabeltest erstellen” können Sie mit wenigen Schritten einen Vokabeltest passend zu Ihrem Schulbuch erstellen. Über das kleine Werkzeug-Symbol öffnen Sie die Verwaltungsoberfläche für die Lerngruppe und können Schüler:innen hinzufügen oder entfernen. 

Weiter unten auf Ihrem Bildschirm sehen Sie außerdem den leeren Lerninhalt, der auch zu Ihrer Lerngruppe gehört. Wie der Button vermuten lässt, können Sie über die mittlere Schaltfläche “Eingeben” neue Lektionen und Kärtchen in diesem Inhalt anlegen, die Sie dann schrittweise für Ihre Lerngruppe aktivieren können. Für diesen Lerngruppen-Inhalt können auch die Schüler:innen selbst Kärtchen erstellen, die Ihnen nochmal zur Freigabe vorgelegt werden, bevor sie verfügbar sind. 

Die Erstellung von Kärtchen im Lerngruppen-Inhalt und deren Aktivierung werden im Detail an folgenden Stellen erläutert: 

Rate This Article

(8 out of 14 people found this article helpful)