Für einen Test üben

Infoclip verfügbar

Die “Für einen Test üben”-Funktion steht Dir innerhalb der PLUS-Funktionen von phase6 zur Verfügung (in den Mobile-Apps auch ohne PLUS-Funktionen). Damit kannst du zu jedem Zeitpunkt eine beliebige Auswahl an Kärtchen üben. Das gilt für sowohl für gekaufte als auch für selbst erstellte Lerninhalte. So kannst Du Dich auf eine bevorstehende Arbeit, einen Test oder auch auf ein Referat vorbereiten, für das Du selbst Kärtchen angelegt hast (siehe dazu auch Lerninhalte selbst erstellen).

Die “Für einen Test üben”-Funktion unterscheidet bei dem Funktionsverhalten zwischen:

Kärtchen, die aktuell auch gerade fällig wären über die reguläre Abfrage

und

Kärtchen, die derzeit nicht abgefragt werden würden

– Kärtchen, die aktuell gerade tatsächlich auch fällig sind:

Lerne eines dieser Kärtchen dann an dem entsprechenden Tag mit “Für einen Test üben”, dann gilt dieses Kärtchen als “regulär” gelernt (da es ohnehin drangekommen wäre), das Kärtchen rutscht demnach auch (je nach Antwort) in der Phase nach oben oder unten.

Auch in den Reports würden sich in diesem Fall die fälligen Kärtchen reduzieren.

– Kärtchen, die aktuell nicht regulär fällig sind

Lernen Sie ein Kärtchen mit der “Für einen Test üben”-Funktion, das aktuell nicht in der regulären Abfrage fällig ist (an dem Tag), dann verschiebt sich das Kärtchen weder nach oben noch nach unten in den Phasen.

Hier ist jedoch Folgendes noch wichtig zu wissen.

In der regulären Abfrage werden die Kärtchen nach bestimmten Intervallen wieder abgefragt.

In der Web-App sind die Standard-Phasen-Einstellungen wie folgt:
Phase 1: sofort fällig => Wandert nach Phase 2 an Tag 0
Phase 2: nach einem Tag fällig => Wandert nach Phase 3 an Tag 1
Phase 3: nach 3 Tagen fällig => Wandert nach Phase 4 an Tag 4
Phase 4: nach 9 Tagen fällig => Wandert nach Phase 5 an Tag 13
Phase 5: nach 29 Tagen fällig => Wandert nach Phase 6 an Tag 42
Phase 6: nach 90 Tagen fällig => Wandert nach Phase 7 an Tag 132
Phase 7: Langzeitgedächtnis

Die Intervalle sorgen dafür, dass das Langzeitgedächtnis trainiert wird und die Vokabel am Ende (im besten Falle) nicht mehr vergessen wird.

Nehmen wir nun als Beispiel an, Du hättest ein Kärtchen “Tisch” aktuell in Phase 3 gelernt. Den Intervallen nach wäre dieses Kärtchen in 9 Tagen wieder regulär fällig.

Nun vergehen 2 Tage.

Somit wäre das Kärtchen in 7 Tagen wieder regulär fällig. Jetzt lernst Du aber dieses Kärtchen an diesem Tag mit der “Für einen Test üben”-Funktion. In diesem Moment wird das Intervall von 7 Tagen Wartezeit zurückgesetzt auf 9 Tage Wartezeit.

Das passiert deshalb da Du das Kärtchen zwischendurch einmal gesehen hast und die Intervalle dadurch nicht eingehalten worden sind.

Die “Für einen Test üben”-Funktion sollte daher tatsächlich eher für die Vorbereitung auf einen Test genutzt werden.

Unser Rat: lerne lieber mit der regulären Abfrage da dies auf lange Sicht effektiver ist.

So übst Du für einen Test:

 

  • Öffne das Lerncenter der Web-App und suche den Lerninhalt mit den Kärtchen, die du üben möchtest. Klicke auf das Menü-Symbol () und wähle die Option “Für einen Test üben”.
  • Du befindest dich nun im Auswahlassistenten. Markiere hier (genau wie beim Kärtchen einprägen) die Lektionen und ggf. die einzelnen Kärtchen, die du wiederholen möchtest. Zusätzlich kannst du festlegen, in welcher Abfragerichtung die Übung erfolgt.
  • Eine Zusammenfassung informiert dich darüber, wie viele Kärtchen aus welcher Lektion und aus welchem Lerninhalt du wiederholen wirst.

Klicke auf “Jetzt üben”, um die Übung zu starten.

iOSAndroid

Wähle im Lerncenter den gewünschten Lerninhalt mit den Kärtchen aus, die du üben möchtest. Tippe auf den Lerninhalt und wähle die Option “Für einen Test üben” aus. 

Für einen Test üben

Du befindest dich nun im Auswahlassistenten. Markiere hier (genau wie beim Kärtchen einprägen) die Lektionen und ggf. die einzelnen Kärtchen, die du wiederholen möchtest.

Lektionen für die Übung auswählen
  • Tippst du auf “Weiter”, gelangst Du zu einer Übersicht, über welche du einzelne Kärtchen auswählen kannst. Hier kannst du auch die Abfragerichtung festlegen.

Tippe auf “Jetzt lernen”, um die Übung zu starten.

  • Wähle im Lerncenter den gewünschten Lerninhalt mit den Kärtchen aus, die du üben möchtest. Tippe auf den Lerninhalt und wähle die Option “Tests & Fragen” aus.

  • Im nächsten Menü hast Du die Auswahl zwischen den von Dir und den von einer Lehrkraft erstellten Übungen. An dieser Stelle drückst Du unter der Registerkarte “Meine Tests” unten auf “Neuer Test”.

  • Als nächstes kommst Du in die Übersicht zur Auswahl der Lektionen und damit der zu lernenden Vokabeln. Wenn Du Deine Wahl getroffen hast, gehst Du auf “Weiter”.

       

  •  
  • Vor der Übung wird im nächsten Menü noch die Abfragerichtung ausgewählt und ob die Kärtchen mit der Übung auch zu den täglichen Abfragen übernommen werden (“in reguläre Abfrage übernehmen”) oder nur jetzt geübt werden (“Nur für einen Test üben”)
  • Nach der Auswahl von “Abfrage Starten” geht es dann los

Wiederholen von Tests (Release: 28.04.2022)

Jeder Test kann mehrfach wiederholt werden, wobei die Erfolgsrate für jeden Durchlauf angezeigt wird. Einen Test zu Wiederholen ist eine PLUS-Funktion. D.h. Nutzerinnen und Nutzer ohne PLUS können einen Test erstellen und einmal durchführen. Um den Test mehrmals zu üben ist ein PLUS-Abo notwendig.

   

Rate This Article

(246 out of 611 people found this article helpful)